Am Liebsten würden wir sie alle behalten :-) .... da dies aber leider nicht möglich ist und wir aus Leidenschaft züchten, verkaufen wir ab und zu Pferde.

Bei der Auswahl der zukünftigen Besitzer achten wir jedoch sehr darauf, dass unsere Pferde ein super  tolles, neues Zuhause bekommen.

Bisher ist uns das immer geglückt und wir schätzen uns sehr glücklich darüber zu allen Käufern auch nach vielen Jahren noch einen freundschaftlichen Kontakt zu halten und unsere ehemaligen Schützlinge ab und zu besuchen zu dürfen.

Auch nach dem  Verkauf stehen wir den neuen Besitzern jederzeit gerne für Fragen und Antworten rund um's Friesenpferd sehr gerne zur Verfügung und helfen beim Wunsch zur Zuchtschauvorbereitung bzw. beim Vorstellen der Jungpferde zur Aufnahme ins Stammbuch.

 

Nachfolgend einige unserer Schützlinge bei ihren neuen Besitzern:

 

Tjarda van S. wurde als Jährling an Madeleine Schaffert verkauft und lebt nun zusammen mit einer Haflingerstute in der Nähe von Ellwangen

 

 

- Cees van S. wurde als Absetzer-Fohlen an Sabrina Schmid verkauft und darf nun artgerecht im Hengstherdenverband mit Spielkameraden in der Nähe von Dachau aufwachsen

 

 

- Teake (Friesen-Wallach) fand ein super tolles Zuhause bei Birgit Ferstl in der Oberpfalz

 

 

- Natti (Shetland Pony) wurde an die super liebe Familie Prues bei Wertigen verkauft und darf nun wieder kleine Kinder den Umgang mit Pferden lernen ;-)

 

 

- Rits wurde vor vielen Jahren 3-jährig in die Schweiz verkauft und lebte dort glücklich und zufrieden als Hengst bis er leider 2016 verstarb. Auch ihn haben wir noch viele Jahre besuchen dürfen.